Schule

Schulteam

Es ist nicht einfach, alle aus dem Schulteam auf ein Foto zu bekommen, aber die meisten sind drauf.

Wir alle sind mit großer Begeis­terung für unsere Schüle­rinnen, Schüler und Eltern da.

Auf unserer Teamseite finden Sie uns mit allen wichtigen Kontaktdaten.

Profil

Wir sind eine Grund­schule am östlichen Rand der Innen­stadt, zwischen Ostentor/​Villapark und Alleengürtel/​Hallenbad mit etwa 230 Schüle­rinnen und Schülern.

Seit 2017/2018 haben wir in der Lands­huter Straße ein weiteres Gebäude bezogen, in dem die 3. und 4. Klassen jetzt unter­ge­bracht sind.

Prägend und belebend für unseren Schul­alltag ist die kultu­relle Vielfalt – etwa 55% der Kinder kommen aus ca. 30 verschie­denen Ländern und vertreten etwa 25 Sprach­gruppen. Über den Unter­richt hinaus können die Schüle­rinnen und Schüler auch nachmittags an der Schule betreut werden.

Als offene Ganztags­schule mit unserem Partner EJSA (Evange­lische Jugend Sozial­arbeit) bieten wir unseren Schüle­rinnen und Schülern neben der Mittags­ver­pflegung eine quali­fi­zierte Hausauf­ga­ben­be­treuung und Freizeitgestaltung.

Chronik

Unsere Schule gibt es seit 120 Jahren. Sie hat sehr wechsel­volle Zeiten erlebt und die Menschen mit ihr spannende Erfahrungen.

Zur Jahrhun­dert­wende gebaut als modernstes Schul­ge­bäude des damaligen bayeri­schen Königreichs.

Zunächst waren wir eine konfes­sio­nelle protes­tan­tische Schule, später Hilfs­schule sowie Teil der Wirtschaftsaufbauschule.

Im zweiten Weltkrieg wird auch unsere Schule für andere Zwecke missbraucht.

Nach dem Krieg kann sich unsere Schule Stück für Stück entwickeln.

Auf unserer Chronik­seite könnt Ihr alles vieles aus dieser Geschichte erfahren.

Schul­sprengel

Unser Schul­sprengel wird im Norden von der Donau begrenzt, im Süden von der Bahn.

Im Westen und Osten jeweils entlang der markierten Straßen.

Genau können Sie sich unseren Schul­sprengel und alle übrigen Schul­sprengel auf Bayer­n­atlas ansehen.